Rechtsboerse.de  
Artikelsuche 
> Nachrichtenticker
> Archiv
Datum: 26.06.2016                                      > Bericht einsenden                                        > Zugang für Mitglieder
> Anmeldung


Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden

Anzeige
 

Unsere Umfragen



Umfrage:Überall befinden sich die Zinsen auf einem Tiefpunkt. Wer aber dem Fiskus Steuern schuldet, muss nach wie vor 6% Zinsen pro Jahr zahlen. Der Staat kann sich zu historisch niedrigem Zinssatz Geld ausleihen. Er gibt den Zinsvorteil an die Steuerbürger aber nicht weiter. Sagen Sie uns Ihre Meinung.
abgegebene Stimmen: 46
6% ist in Ordnung    1   
3% wäre ausreichend    6
Als Betroffener würde ich dagegen klagen    39

 



Startseite  |  Arbeitsrecht  |  Arzthaftungsrecht  |  Bau- und Architektenrecht  |  Datenschutzrecht  |  Erbrecht  |  Familienrecht Scheidungsanwalt  |  Immobilienrecht  |  Internetrecht  |  Kapitalanlagerecht  |  Lebensversicherungen  |  Medizin- und Gesundheitsrecht  |  Miet- und Wohnungseigentumsrecht  |  Seniorenrecht  |  Sozialrecht  |  Steuerrecht / Steuerstrafrecht  |  Strafrecht  |  Streitschlichtung  |  Urheber- und Medienrecht  |  Verbraucherrechte  |  Verkehrsrecht  |  Versicherungsrecht  |  Verwaltungsrecht  |  Wirtschaftsrecht  |  Sonstige Rechtsgebiete  |  Notrufliste Strafrecht  |  BSZ-Toplisten  |  Bericht einsenden  |  Aktuelle Umfrage  |  FAQ - Die wichtigsten Fragen  |  Ticker  |  Forum  |  Archiv  |  Kontakt  |  Registration  |  Sitemap  |  Impressum  | 
 
Webdesign by imediatec Bund für soziales und ziviles Rechtsbewußtsein e.V. - Copyright © 2007